Ausblick

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Nach dem der Bundesrat am 28. Oktober weitere Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen hat, passte der Schweizerische Turnverband die bestehenden Schutzkonzepte an. Der Trainingsbetrieb kann und soll sowohl für die Kinder und Jugendlichen wie auch für die Erwachsenen mit Einschränkungen weitergeführt werden.

 

Für alle ab dem 16. Lebensjahr gilt: Nur Trainings mit maximal 15 Personen (inklusive Leiterpersonen) sind weiterhin möglich, sofern die Maskentragpflicht und der Abstand von 1,5 Meter eingehalten wird. Kontaktsportarten sind verboten.

 

Weiterhin gelten die übergeordneten Grundsätze, die im Trainingsbetrieb strikt eingehalten werden müssen.

 

Übergeordnete Grundsätze im Sport.

Die vorliegenden Schutzmassnahmen basieren auf den allgemeinen Grundsätzen zur Verhinderung der Weiterverbreitung des Coronavirus. Diese Grundsätze sind:
A) Symptomfrei ins Training/Wettkampf

B) Abstand halten (mind. 1.5 m Distanz)
C) Gründlich Hände waschen (Einhaltung der Hygieneregeln des BAG)
D) Präsenzliste führen
E) Maskenpflicht
F) Corona-Beauftragter des Vereins (verantwortliche Personen, Einhaltung Schutzkonzept des Vereins)

2021 RMS Regionalmeisterschaften Rickenbach

Für die Teilnahme an der RMS Rickenbach am 5./6. Juni 2021 wurde ohne Gegenstimme im Turnstand am 28. September 2020 abgestimmt.  

Weisungen Fit + Fun

Weisungen Fit + Fun ab 2020
Weisungen_Fit_Fun_2020_d.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB